top of page
coaching journey
Reflektierter Spiegel

spontan und kreativ handeln

Alpha Journey

 

 

Jede Herausforderung im Leben ist eine Chance! Es gibt nur 2 Möglichkeiten damit umzugehen: es einfach hinzunehmen oder ihr bewusst zu begegnen und daran zu wachsen.  

Viele von uns teilen ähnliche Herausforderungen: Stress, gesundheitliche Probleme, Disharmonien in Beziehungen (zu anderen und zu sich selbst), Sinnfragen (Was ist meine Bestimmung im Leben?), fehlende Klarheit und Ausgerichtetheit, Auf/Umbruch-Phasen zu meistern, oder einfach nur glücklich und dankbar zu sein für das, was ist.

Auf meinem Weg durfte ich vieler dieser Challenges begegnen. Es hatte sich schon früh für mich herausgestellt, dass es dabei auf den geistigen Zustand ankam. Geistige und emotionale Klarheit, Verbundenheit mit sich selbst und die Offenheit für neue Informationen und deren Umsetzung sind Kernpunkte. Es ist so in etwa wie eine schöne Landstraße, auf der man gleichzeitig schnell als auch angenehm und inspiriert reisen kann. Dieser Zustand, den man in der Neuro-Psychologie mittels Geräte messen kann (z.B. EEG), ist eine Veränderung des Bewusstseins vom normalen, alltäglichen Wachbewusstsein (Beta-Zustand) hin zum Alpha-Zustand oder auch Flow-State. Jeder von uns kennt wahrscheinlich diesen Zustand, wenn man kurz vor dem Einschlafen ins Träumen gerät. Der Körper entspannt sich, die Gedanken und Gefühle offenbaren sich, Glückszustände stellen sich vielleicht sogar ein. Doch auch in der Natur oder bei schönen Begegnungen zwischen Menschen oder anderen Lebewesen kann dieser Zustand entstehen.

 

rissige Oberfläche
Dünen

 

 

Viele Menschen überlassen diesen Wechsel von Beta zu Alpha dem Leben oder den Umständen. Allerdings merkte ich in meinem Leben, dass bestimmte Handlungen eher zum Flow führten als andere. Schon bald beobachtete ich ein Muster: körperliche und emotionale Feinfühligkeit bei der Wahrnehmung der Welt, Geistige Klarheit und das Gefühl von Verbundenheit mit sich selbst und der Umgebung. Das ist der gemeinsame Nenner. Um in diesen Zustand zu kommen und ihn zu halten, bedarf es der Übung und des Experimentierens mit verschieden Methoden. Ob körperlich, durch Konzentration auf bestimmte Sinneskanäle oder geistige Stimulation; bei allen Kanälen ist der bewusste Atem, ein Grad von Entspanntheit, als auch das Gefühl von Fluss dabei.

Bei mir dürfen Klienten ihren eigenen Weg entwickeln und entdecken. Da mein Lebensweg aus dem Kreativ-Musischen entsprang und ich schon seit meinem 16. Lebensjahr regelmäßig zu meditieren begann, erwuchs daraus, gepaart mit Improtheater, Intuitivem Tanzen und Ansätzen wie Systemaufstellung, Kinesiologie, NLP (Neuro-Linguistic Programming), EFT (Emotional Freedom Technique), musiktherapeutischen Ansätzen und Yoga, eine ganz eigene Methode: die Alpha-Journey Methode. Das Ziel ist, diesen Zustand in den Alltag zu integrieren. Sei es beim Arbeiten, bei den alltäglichen häuslichen Pflichten, dem Austausch mit Menschen oder anderen Herausforderungen. Das baut Stress ab und beugt auch vor. Aufgaben können angenehmer und effektiver gemeistert werden. Das beschleunigt Heilung und hält gesund. Und als großer Bonus: es macht Spaß und es entstehen Glücksgefühle!!

Besonderen Wert wird in der Alpha-Journey Methode auf die Rolle des Klanges und der Frequenzen. Schon beim einfachen Hören von speziellen Klangmustern (z.B. Binauralen Sounds) können spontane Alpha-Zustände entstehen. Wenn wir weitergehen und mittels Instrument (Geige und Klavier, Stimme) auch ohne große Vorkenntnisse die Klangwelten mit unserem ganzen Wesen (Körper, Geist und Seele) erleben dürfen, dann eröffnen sich neue ungeahnte Möglichkeiten den Flow-Zustand aufrecht zu erhalten und seinen Nutzen zu verstärken. Nutze die Kraft der Klänge und der Musik für dich effektiver!

 

Entdecke mit mir deinen eigenen WEG! Wandel entsteht im Inneren. Es benötigt nur einen ersten Schritt. Komme in den Flow und alles zeigt sich von selbst. Bereichere dein Leben!

 

 

Du möchtest tiefer in die Alpha-Journey- Methode einsteigen:

  • Erlebe Meditationstechniken (aus yogischen, schamanischen und anderen Traditionen), um Stress zu reduzieren und mehr Klarheit und Präsenz in dein Leben zu tragen

  • tauche mit Klangmeditationen in den Alpha-Zustand (verschiedene Instrumente und Musik) Hier findet sich die Lösung zu Fragestellungen scheinbar von ganz alleine in dir Selbst (Entscheidungsfindungen, Ausrichtung, Kraft für neue Projekte, Auflösung von Barrieren, neue frische Ideen finden)

  • Treffe bessere Entscheidungen mit Ansätzen aus der Systemaufstellung und der Kinesiologie

  • Emotionale und energetische Stressreduktion: schnelle und effektive Selbsthilfe durch Energietechniken wie ETF (emotional freedom technique) und yogischen und schamanischen Methoden

  • Mögliche Themen:

    • Wohin gehe ich im Leben? Was ist meine Aufgabe hier auf Erden?  Sinn und Unsinn?

    • Stressreduktion und Achtsamkeit (Alpha-Journey-Methode)

    • Kreativität und Lösungs- und Entscheidungsfindungen

    • Tools zur Optimierung des Alltags (Orga, Zeitmangement, Motivation, etc.)

    • Ausbalancierung der verschiedenen Bereiche von: Ich-ES-Wir und ES (Plural): Ausgangspunkt ist das Quadranten-Modell von Ken Wilber  (Integral Theory)

 

Meine Stärke liegt darin, mit dir in einen gemeinsamen Flow-Zustand zu kommen, in dem - meistens auch für mich überraschend - ungeahnte positive Lösungsansätze und Inspirationen aus diesem Zustand gemeinsam mit dir entspringen.

Buche gleich eine Session.  Ich unterstütze dich dabei, neue Ansätze und Impulse auf deinem ganz eigenen Lebensweg zu finden. Probiere Tools aus, die dich persönlich weiterbringen können.

Marmor
Über mich
Jörg Benkhard

Lebenslauf

Musik und Englisch Lehramtsstudium für Gymnasium

Auslandsstudium England (Musik und Englisch)

Lehrtätigkeit an amerikanischer Universität (Alfred University, New York State)

Schamanische Ausbildung in Indien (1 Jahr im Land und 4 Jahre folgend von Deutschland aus)

Studium: zeitgenössischer Tanz, Improvisation und

Choreographie (USA)

Yogalehrerausbildung

Privatlehrer für Geige und Klavier (seit 2005)

Lehrer für Improtheater und intuitivem Tanz

27-jährige Meditationspraxis

Fortbildungen in Kinesiologie, NLP, EFT, musiktherapeutischen Ansätzen, Systemaufstellung, Reiki

bottom of page